All for Joomla All for Webmasters
deen

Übung der Einsatzabteilung

Bei bestem Wetter trafen sich heute die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Minderlittgen zur monatlichen Übung.

Geübt wurden mehrere Standardlöschangriffe nach der Feuerwehrdienstvorschrift 3 verbunden mit den im Alarmfall benötigten Rückmeldungen an die Leitstelle bzw. die Feuerwehreinsatzzentrale.

"Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr"

Drucken

+++ Es geht los! +++

Endlich startet unser Umbau am Feuerwehrgerätehaus.

Am vergangenen Wochenende hat sich einiges getan! Wir waren fleißg!

Aber lassen wir einfach die Bilder sprechen!

Weiterlesen

Drucken

Knoten, Stiche, Bunde und Fahrzeug- und Gerätekunde bei der monatlichen Übung der Einsatzabteilung

Bei der monatlichen Übung der Einsatzabteilung am heutigen morgen beschäftigten sich die Aktiven mit den Themen Knoten, Bunde, Stiche und dem Thema Fahrzeug- und Gerätekunde.
 
Die Themen wurden in Form von Stationsausbildung ausgebildet und vertieft.
Beim Thema Knoten, Stiche und Bunde wurde neben dem reinen Legen und Stechen der Knoten auch die praktische Anwendung geübt. Hierzu wurden diverse feuwehrtechnische Geärtschaften, wie beispielsweise die Feuerwehraxt ordnungsgemäß eingebunden, um diese dann sicher mit einer Feuerwehrleine in ein höhergelegenes Stockwerk ziehen zu können.
Des Weiteren wurde der Rettungsknoten, der beispielsweise beim Retten von Personen über Leitern der zu rettenden Person angelegt wird praktisch geübt.

UNSERE SIRENEN

Die seit einigen Jahren auf dem
Dach des Feuerwehr Gerätehaus
und der Gemeindehalle in
Minderlittgen installierten
Sirenen werden regelmäßig
überprüft. An jedem zweiten
Samstag im Monat werden die
Sirenen um ca. 12:50 Uhr für einen
Probealarm ausgelöst.

 

MINDERLITTGEN

Minderlittgen in der Eifel ist eine
Ortsgemeinde im Landkreis
Bernkastel-Wittlich in
Rheinland-Pfalz.
Sie gehört der Verbandsgemeinde
Wittlich-Land an. Wikipedia
Fläche: 8,19 km²
Bevölkerung: 681 (31. Dez. 2014)