All for Joomla All for Webmasters
deen

Rückblick Dezember 2019

Im Dezember standen gleich mehrere Termine auf dem Terminkalender.

Am 1. Adventswochenende stellten wir traditionell den Weihnachtsbaum der Ortsgemeinde in der Dorfmitte auf.

Am Wochenende darauf fand samstags unsere diesjährige Weihnachtsfeier mit einer ausgedehnten Wanderung und anschließendem gemütlichen Beisammensein im Feuerwehrgerätehaus statt.
Sonntags bewirteten wir die Senioren der Gemeinde auf dem von der Ortsgemeinde ausgerichteten Seniorentag.

Aber auch auf unserer Baustelle hat sich einiges getan. Gleich zu Beginn des Monats konnten die Verputzer mit dem auftragen des Innenputzes beginnen. Nachdem diese Arbeiten Mitte des Monats beendet waren konnten die Torbauer das neue große Tor einbauen.

Weiterlesen

Drucken

Umbaumaßnahmen schreiten voran

Die Arbeiten an unserem Gerätehaus gehen weiter voran.

Am letzten Samstag konnten wir die Fenster und am heutigen Samstag die beiden neuen Außentüren setzen.

Thomas Jakobs hatte uns hierfür seine Hilfe angeboten.

Vielen Dank an dieser Stelle an dich Thomas für deine Hilfe!

Jetzt heißt es noch die Fensterbänke setzen und dann können die Verputzer und Estrichleger ihre Arbeit beginnen.

Weiterlesen

Drucken

St. Martinsumzug 2019

Am 11. November 2019 ist es wieder soweit! St. Martin steht vor der Tür. Neben dem Aufbau des St. Martinsfeuers und der Absicherung des St. Martinsumzuges sorgen wir am St. Martinsfeuer dafür, dass warmer Kinderpunsch, Glückwein und kaltes Bier zu minimalen Preisen angeboten wird.

Beim anschließenden Zusammensein in der Halle bieten wir zudem noch warme Würstchen an.

Wir freuen uns auf euch !

Drucken

UNSERE SIRENEN

Die seit einigen Jahren auf dem
Dach des Feuerwehr Gerätehaus
und der Gemeindehalle in
Minderlittgen installierten
Sirenen werden regelmäßig
überprüft. An jedem zweiten
Samstag im Monat werden die
Sirenen um ca. 12:50 Uhr für einen
Probealarm ausgelöst.

 

MINDERLITTGEN

Minderlittgen in der Eifel ist eine
Ortsgemeinde im Landkreis
Bernkastel-Wittlich in
Rheinland-Pfalz.
Sie gehört der Verbandsgemeinde
Wittlich-Land an. Wikipedia
Fläche: 8,19 km²
Bevölkerung: 681 (31. Dez. 2014)