All for Joomla All for Webmasters
deen

Konten, Stiche, Bunde und Fahrzeug- und Gerätekunde bei der monatlichen Übung der Einsatzabteilung

Bei der monatlichen Übung der Einsatzabteilung am heutigen morgen beschäftigten sich die Aktiven mit den Themen Knoten, Bunde, Stiche und dem Thema Fahrzeug- und Gerätekunde.
 
Die Themen wurden in Form von Stationsausbildung ausgebildet und vertieft.
Beim Thema Knoten, Stiche und Bunde wurde neben dem reinen Legen und Stechen der Knoten auch die praktische Anwendung geübt. Hierzu wurden diverse feuwehrtechnische Geärtschaften, wie beispielsweise die Feuerwehraxt ordnungsgemäß eingebunden, um diese dann sicher mit einer Feuerwehrleine in ein höhergelegenes Stockwerk ziehen zu können.
Des Weiteren wurde der Rettungsknoten, der beispielsweise beim Retten von Personen über Leitern der zu rettenden Person angelegt wird praktisch geübt.

Erste Übung der Einsatzabteilung im neuen Jahr

Am heutigen Sonntagmorgen widmeten wir uns bei der ersten Feuerwehrübung im neuen Jahr traditionell den Themen "Rechtsgrundlagen, Unfallverhütungsvorschriften und Gefahren and er Einsatzstelle"

"Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr!"

Drucken

Frohe Weihnachten

Die Freiwillige Minderlittgen wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern, allen Kameradinnen und Kameraden, sowie allen Freunden und Gönnern frohe und besinnliche Weihnachtstage.

Drucken

Stellen des Weihnachtsbaums in der Ortsmitte

Auch in diesem Jahr kümmerten wir uns, wie schon seit einigen Jahren, um den Weihnachtsbaum der Ortsgemeinde Minderlittgen.

Durch uns gefällt, verladen und zum Aufstellort gebracht, konnte der Weihnachtsbaum in der Ortsmitte mit vereinten Kräften aufgestellt werden.

Ab heute Abend wird er in gewohnter Weise in vollem Lichte erstrahlen.

"Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr!"

Drucken

St. Martinsumzug 2018

Auch in diesem Jahr kümmerten wir uns um den Aufbau des St. Martinsfeuers, die Absicherung des St. Martinsumzuges und die Brandwache des St. Martinsfeuers in Minderlittgen.

Drucken

UNSERE SIRENEN

Die seit einigen Jahren auf dem
Dach des Feuerwehr Gerätehaus
und der Gemeindehalle in
Minderlittgen installierten
Sirenen werden regelmäßig
überprüft. An jedem zweiten
Samstag im Monat werden die
Sirenen um ca. 12:50 Uhr für einen
Probealarm ausgelöst.

 

MINDERLITTGEN

Minderlittgen in der Eifel ist eine
Ortsgemeinde im Landkreis
Bernkastel-Wittlich in
Rheinland-Pfalz.
Sie gehört der Verbandsgemeinde
Wittlich-Land an. Wikipedia
Fläche: 8,19 km²
Bevölkerung: 681 (31. Dez. 2014)